IST DAS IHR NEUER LIEBLINGSORT ? *** Это ваше новое любимое место ?

Wohin soll´s denn gehen oder: die kyrillische Bezauberung

A) HINWEISE FÜR EINEN BEKÖMMLICHEN GEBRAUCH *** инструкции

 

1   Achtung: auf diesen Seiten herrschen pro-östliche* Haltungen vor. Alle anderen Himmelsrichtungen werden dennoch in 

     ihrer regionalen Bedeutung respektiert und gewürdigt.

 

2   Blokpost erhebt nicht den Anspruch auf vollständige Objektivität, Fiktion und Semi-Fiktion können auftreten

 

3   Die Verwendung von Transkriptionen auf Basis der russischen Version von z. B. ukrainischen Namen ist allein der

     persönlichen Affinität der Blokpost-Autoren zur russischen Sprache geschuldet.

 

Camouflage ist inhaltlich und technisch ein wichtiger Parameter hier. Achten Sie auf die manchmal chamäleonartig        

     sich gebärdenden Links zu Audio- und Videoschätzen (Pssst ! Ein Click auf die Fotos könnte überraschendes bringen)

 

5   Stories, Poems, Oden und Anklagen im "BLOG"

 

6   Worte, Bilder und Scherben in ungeordneter Streuung: im "MOZAIK"

 

7   Die "Зона Членов" ist derzeit für Laufkunden nicht zugänglich

 

8   Kommunizieren können Sie mit uns dort: "KONTAKT"

 

9. Den Blokpost-NEWSLETTER abonnieren Sie HIER

 

 

* "Pro-östlich" versteht sich hier als geografisch weit gefasster Begriff, der den gekaperten Terminus "Europa" bewusst außer acht lässt. Er beinhaltet nicht nur Wladiwostok, Jekaterinburg, St. Petersburg, Jerewan, Tiflis, Chiwa, Chudschand, Chorog, Almaty, Charkow, Kiew und Cherson, sondern auch das "nähere Ausland" (Perspektive: Standort Ost-Österreich) mit Košice, Bratislava, Břeclav und Ostrava. Weitere Ausritte sind jederzeit möglich.  Wer weiß wohin uns der Wind weht ?  Кто знает, где нас дует ветер ?

 

 

Selbst ist auch der östliche Handwerker

B) URBAN, UNSER BLOKPOST-PROTAGONIST *** Урбан, НАШ ПРОТАГОНИСТ БЛОКПОСТA

Herr Urban also. Trojanisches Pferd ? Doppelagent ? Doppel- oder Mehrfachstaatsbürger ? Köder oder Karotte (vor unser aller Nase) ? Speerspitze, Translator, Sensor, Transmitter oder Brückenkopf ? Denkbar auch die Funktionen des Filters, des Katalysators, des Dämpfers, des Emulgators oder  - warum denn nicht ? - eine Berufung als bzw. zum Lügen- und Wahrheitsdetektor vor Ort.

 

Herr Urban ist viel, aber er weiss wenig (sagt er), wiewohl er keineswegs das ist, was man unter gewissen Umständen ein unbeschriebenes Blatt nennen würde.

 

 

 

Unfreiwillig prophetische Wahlwerbung, 2010

Spätestens seit der Zurschaustellung des Blokpost muss er Farbe bekennen. Dies tut er ungern, selten und überaus widerspenstig. Räson ist ihm generell eher abhold. Aufträge erledigt er prompt, irgendwann oder auch gar nicht. Mangels personeller Alternativen und bar eines brauchbaren Klons müssen wir wohl bis auf weiteres mit Ihnen, lieber Herr Urban Vorlieb nehmen. "Man kann es schlechter erwischen" oder "andere wären froh" oder "defätieren auf hohem Noveau", so tönen die Unken. Und diesmal haben sie einfach recht. Finden wir uns also ab, reden wir uns schön - und Hand auf Herz - so schwer ist das gar nicht, Sie werden sehen !

 

 

 

Nachdem die versuchte Dressur an Herrn Urban gänzlich abgeprallt ist, bitten wir Sie, liebe Blokpost Leser und -innen, dies in den Geist Ihrer geschätzten Leseattitüde einzubeziehen. Das entspannt ungemein.

 

Und genau darüber freuen wir uns: wenn Sie ein entspanntes und doch anregendes Leseerlebnis auf unseren Seiten geniessen können.

 

Es lebe das Ende der Sowjetunion (SU) und des sogenannten Ostblocks ! Es lebe das Ende der größten geopolitischen Katastrophe des 20. Jahrhunderts (sehr frei nach dem Nachfolger eines gewissen Herrn B. N. J.) !

 

Es lebe die SU-Asche, aus der sehr bald (und: endlich !) Fruchtbares spriessen möge !

 

Friedrich Zindler & Herr Urban 

BLOKPOST

 

 

C) WARUM DIESE SEITE "BLOKPOST" HEISST ***

    Почему эта страница называется "БЛОКПОСТ"

 

BLOKPOST: what is it, why is it  (in English, as to supply both worlds, as an exception) ?

 

Blokpost (BP) can be described as a word that originates from russian language, it is mostly used in context of security and safety issues. The translation into English would lead to something similar to roadblock. In German: Strassensperre. Kontrollpunkt. Kontrollposten.

BP with its first part blok could as well be transformed slightly by changing one letter into G. Then we have blog which designates what this site is in a technical sense.

 

The second part of BP post could refer to the kind of activity many of our contemporary comrades make are doing in their daily life nowadays. Apart from that any of you could tell never ending stories about anything that got blocked sometime by somebody by whatever means. You will notice that some topics presented on this site will - on various levels - deal exactly with the issue of de-blocking (or_ de-constructing) something or even somebody.

Griechen-Beisl mitten im Donbass

For those who have ever come across a roadblock in real life (especially those in the European East): Normally we all can get through the BP, sooner or later. OK, in some places: later. Or: very late. However, finally it is not only a means of blocking a road and hassling people trying to pass. It is at the same time a tool to provide a certain region with security, to keep out destructive perpetrators and to maintain or re-maintain control over areas that are under threat of such elements. Not to mention definitive war-zones ...

 

 

 

Last but not least: BP could be a way to bring your personal BPMs down. We kindly invite you to sit down, relax and have a comfy hour by enjoying some of our real, ficitionary or semifictionary stories. As for now: strictly eastern !  Тормозите себя ! Желаем хорошего развлечения.

 

 

 

PS: It pays off watching out for more or less hidden (camouflage again !) links to audio or video adventures, representing some sort of underscoring of the stories you come cross at Blokpost.