DAS BUCH

Украинское Конго - Новости Ближнего Востока Европы

 

 

 

 

Das Buch:

 

Ist ein literarisch erzähltes Sachbuch. In 17 Geschichten, allesamt wahr, bringt der Autor die Atmosphären der Ukraine dem Leser sehr nah. Der scharfe Blick des Ost-Scouts erfasst, verarbeitet und serviert vieles, das dabei hilft, das Innenleben des Landes zu verstehen.

Die Geschichten kommen im ironisch-trashigen Stile daher, wie ein formschöner Schuhlöffel, der den Einstieg in die Ukraine leicht und unterhaltsam macht.

Vom alten Opernsänger in Charkiw, über die Kaste der Taxisten am Meer von Asow, den Techno-DJ im Abwehrkampf gegen die Russen, bis zum Katakomben-Massageinstitut in Kiew u.v.a. reicht das Panorama der Stories, an deren Ende immer ein Lächeln steht.

 

 

Der Autor:

 

Friedrich Zindler, geb. 1965 in Amstetten. Studierte Kartografie, arbeitete als Kartenplaner, Radiojournalist, Kolumnist, Projektleiter im Know-How-Transfer Österreich-CEE, DJ, Seminarleiter.

Seit 1999 ist er als Reha-Coach in Wien tätig.

Im Zeitraum 2003 bis 2021 reiste er 37 Mal in die Ukraine.

 

Er liebt die kyrillische Schrift sowie die russische und ukrainische Sprache.